HYPERTON-X®

Hyperton-X® ist eine Methode, bei der durch die Identifizierung und anschließende Korrektur des hypertonen Muskels bzw. Gewebes dessen überspannter Zustand aufgehoben werden kann.

 

Durch falsche Körperhaltung, unkontrollierte, ruckartige Bewegungen, Verletzungen, Stürze, Schläge oder andere traumatische Erfahrungen physischer oder psychischer Natur kann es zu einem erhöhten Spannungszustand in Muskeln und dem umliegenden Körpergewebe kommen. Der Körper will den Muskel und die Gelenke vor weiteren Verletzungen durch Überdehnung schützen und geht deshalb in einen Schutzzustand. Er schränkt dabei den Bewegungsradius des Muskels ein, löst Muskelschmerzen aus oder bewirkt eine Muskelschwäche.

Bleibt dieser Zustand über längere Zeit aufrecht, kommt es zu einseitigen Belastungen und weiteren Verspannungen. Darüber hinaus werden sowohl der Körper als auch dessen elektrische Abläufe beeinträchtigt.

 

Das Gehirn kann dann Sinnesreize wie Hören, Sehen, Riechen, Schmecken usw. nicht mehr gleichzeitig, sondern nur mehr hintereinander verarbeiten. Dadurch kommt es etwa zu Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten.

Hier kann dir Hyperton-X® dir helfen:

Schmerzen, Verletzungen, motorische Koordinationsstörungen, Konzentrations- und Lernschwächen (Lesen, Rechnen, Schreiben), Funktionsstörungen des Kiefergelenks uvm.