swp_glo_team_035gespiegelt.jpg

Mein Name ist Nina Sandner, ich bin 1978 in Wien geboren und habe zwei Kinder. Ich bin diplomierte Kinesiologin und arbeite in eigener Praxis. Meine Leidenschaft gilt dem Klopfen(EFT* Klopftechnik) und der Meditation.

 

Wie bei vielen Menschen habe auch ich durch ein persönliches Erlebnis zu meiner Berufung gefunden. Obwohl ich mich schon seit mehr als 15 Jahre mit meiner eigenen Geschichte und deren Auswirkungen auf mein Leben beschäftigt hatte, hat mich erst eine Erkrankung dazu gebracht, die wirklichen Ursachen meiner Belastungen zu finden.

Ich hatte schon sehr viel ausprobiert: Selbstfindungsworkshops, psychologische Literatur und Lebenshilfe Ratgeber, sowie verschiedene Therapieformen. Für kurze Zeit bekam ich davon zwar Auftrieb und fühlte mich besser, aber mit keiner dieser Methoden bin ich wirklich an die Wurzeln meiner Probleme herangekommen, geschweige denn konnte ich sie damit beseitigen. Immer wieder stolperte ich über die gleichen problematischen Themen und Schwierigkeiten in meinem Leben.

 

Bis ich die EFT* Klopftechnik kennenlernte. Von diesem Moment an hat mein Leben begonnen sich enorm zu verändern. Es hat mein Lebensweise und mein Denken komplett zum positiven verändert und mir die innere Ruhe gebracht, nach der ich mich schon immer gesehnt habe.

Meine Krankheit war in kurzer Zeit geheilt und von da an hatte ich endlich ein Instrument gefunden, um an meinen Gefühlen, Gedanken und Verhaltensweisen zu arbeiten. Aus meiner großen Begeisterung über die Wirkung dieser energetischen Methode ist der Wunsch gewachsen, das wertvolle Wissen darum weiterzugeben und andere dabei zu unterstützen, auf die eigene regulierende Kraft, die jeder von uns in sich trägt, wieder zugreifen zu können.

 

Nach meiner Ausbildung zur Kinesiologin habe ich mich mit meiner Praxis selbstständig gemacht und unterstütze seither meine KlientInnen, sich von Blockaden, Mustern und alten Belastungen zu befreien, sowie einen liebevolleren Umgang mit sich selbst zu finden.

Das Leben ist immer in Bewegung. Es ist wie ein Fluss, mal ruhig und gemächlich dahin plätschernd und dann wieder wild und reißerisch. Es werden immer Dinge passieren, die uns ärgern, wütend, traurig oder schuldig fühlen lassen. Das ist in Ordnung. Es geht nicht darum ein perfektes Leben zu führen. Es geht darum sich und sein Leben so zu akzeptieren, wie es gerade ist und damit im Frieden zu sein, auch wenn man Fehler macht oder etwas anders als geplant läuft.

 

Das ist meiner Überzeugung nach der „Schlüssel“ für ein erfülltes, glückliches Leben.

 

Fühlst du dich angesprochen?

 

Ich freue mich, wenn ich meinen Wissensschatz mit dir teilen darf und dazu beitragen kann, dass du dein volles Potenzial an Lebensenergie ausschöpfen, dein Wohlbefinden steigern und deine Gesundheit verbessern kannst.

 

 

Deine Nina

  • Diplomausbildung Kinesiologin 

        Wiener Schule für Kinesiologie

      mit Schwerpunkt auf den Methoden:

  • Touch for Health, Brain Gym, Hyperton-X

  • EFT Practitioner/Klopfakupressur

         Schlossberginstitut

  • R.E.S.E.T. I+II Kieferentspannung

  • Aroma Touch Technik

Weiters lasse ich in meine kinesiologische

Praxis die Arbeit mit ätherischen Ölen,

Bachblüten, The Work™ von Byron

Katie und den Emotioncode™ nach Bradley Nelson einfließen. 

Mitglied des Österreichischen Berufsverband für Kinesiologie LEVEL 3

Mitglied des Österreichischen Berufsverband für Kinsiologie
Qualitätssiegel WKO Humanenergetik Bronze
Qualitätsgütesiegel für HumanenergetikerInnen der WKO