STRESS UND DAUERBELASTUNG

Loslassen und Erholung finden

  • Sie stehen dauernd unter Druck?

  • Der Tag hat nicht genügend Stunden, um all Ihre Aufgaben erledigen zu können?

  • Ihre ersten Gedanken am Morgen oder die letzten vor dem Schlafengehen gelten den vielen Dingen die Sie noch zu erledigen haben?

  • Allein der Gedanke an all Ihre Aufgaben löst das Gefühl von Stress bei Ihnen aus?

Stress ist nicht gleich Stress. Es gibt positiven Stress (Eustress), der uns leistungsfähiger macht und den negativen (Distress), der auftritt, wenn sich unser Körper in Daueralarmbereitschaft befindet.


Stress soll den Körper auf eine Situation vorbereiten, in der besondere Leistung von ihm verlangt wird. Die Natur hat uns dieses Notprogamm mitgegeben, um in lebensbedrohlichen Situationen rasch und adäquat reagieren zu können. Wenn jedoch bei Dauerstress die Hormone ungenutzt im Körper kreisen, kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen. Laufende Überforderung in Beruf und Familienleben und ein Mangel an ausreichenden Ruhephasen führen zu einer Stressspirale, die eine Vielzahl an Beschwerden mit sich bringen kann.


Untersuchungen haben gezeigt, dass chronischer Stress zu einer ständigen Ausschüttung von Stresshormonen wie Cortisol und Adrenalin, sowie zu einer Senkung des Serotoninspiegels im Körper führt, was die Entstehung von depressiven Verstimmungen begünstigen kann. Serotonin ist ein zentraler Botenstoff, der in unserem Nervensystem Informationen von einer Nervenzelle zur anderen weitergibt. Da Serotonin auch unsere Emotionen beeinflusst, wird es im Volksmund "Glückshormon" genannt.


Mit EFT* Klopfakupressur kann der Belastung durch Stress entgegengewirkt werden.

Das Stimulieren bestimmter Akupressurpunkte führt zu einer vermehrten Freisetzung von Serotonin und senkt nachweislich Cortisol. Mehr zur Wirksamkeit von EFT* und dazu veröffentlichten Studien.


Ich zeige Ihnen, wie Sie die Stressspirale durchbrechen können.

+43 699 100 42 160

©2020 DEINE BALANCE. Erstellt mit Wix.com