FAQ

WAS KANN ICH VON MEINER ERSTEN SITZUNG ERWARTEN?

Zuerst klären wir in einem Vorgespräch welche Problemstellungen, Wünsche und Erwartungen Sie haben. Danach erfahren Sie von mir, wie und mit welchen Methoden ich arbeite. Daraufhin legen wir gemeinsam das Ziel der Sitzung fest. Anschließend machen Sie es sich auf einer Liege bequem. Dann zeige ich Ihnen, wie der Muskeltest funktioniert und teste, mit welcher Methode wir arbeiten. Je nach dem was der Muskeltest zeigt, beginne ich entweder mit der EFT* Klopftechnik, mit der Testung von Nahrungsergänzungen, Stärkung einzelner Meridiane, Brain Gym usw.
Zum Abschluss der Sitzung teste ich noch mit welcher Übung Sie zuhause weiterarbeiten sollen.

WIE SOLLTE ICH MICH AUF MEINE ERSTE SITZUNG VORBEREITEN?

Generell ist es nicht notwendig sich auf den Termin vorzubereiten. Es kann jedoch hilfreich sein, wenn Sie sich im Vorfeld Gedanken machen, was die größten Belastungen in ihrem derzeitigen Leben sind und was das Ziel der Sitzung sein soll.

MUSS ICH ZUR SITZUNG EINE BESTIMMTE KLEIDUNG TRAGEN ODER ETWAS MITBRINGEN?

Nein. Sie können in Ihrer Alltagskleidung kommen. Diese behalten Sie während der gesamten Sitzung an. Falls Sie Schmuck, eine Brille oder Uhr tragen, können Sie diese während der Sitzung abnehmen.

WIE OFT UND IN WELCHEN ABSTÄNDEN SOLLTE ICH ZU EINER KINESIOLOGISCHEN SITZUNG KOMMEN?

So individuell wie jeder Mensch ist und dessen Problemstellungen sind, so individuell ist auch

Prinzipell ist ein Abstand von drei bis vier Wochen zwischen den Sitzungen zu empfehlen. Für die Zwischenzeit bekommen Sie Übungen mit, mit denen sie die ........

WAS IST KINESIOLOGIE?

Kinesiologie bedeutet übersetzt „Lehre von der Bewegung und den Bewegungsabläufen“. Hier ist jedoch nicht nur die reine körperliche Bewegung gemeint, sondern auch jene auf geistiger, emotionaler und energetischer Ebene.


Sie stellt eine ganzheitliche Methode dar, um Blockaden im Energiefluss zu lösen und dadurch das Wohlbefinden und die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, sowie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Sie ist eine hervorragende Ergänzung zu anderen Therapieformen und unterstützt alle Lebens- und Lernprozesse.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden von einer ganzheitlichen Sichtweise abhängt. Um gesund zu sein, spielt nicht nur unser körperlicher Zustand eine Rolle, sondern auch unsere persönliche Lebensweise, sowie unsere Einstellungen und Gedanken.


Mithilfe des Muskeltests können wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein bekommen und so die körperliche, geistige und Verhaltens-Ebene wieder in Balance bringen.

WAS IST DER MUSKELTEST?

Der Muskeltest ist das Herzstück in der kinesiologischen Arbeit. Dr. George Goodheart, Begründer der angewandten Kinesiologie, hat vor mehr als 50 Jahren im Rahmen seiner Arbeit als Chiropraktiker herausgefunden, dass der menschliche Körper auf jegliche Art von Belastung (Lebensweise, Stress, Muskelüberlastung, Fehlhaltung, negatives Denken usw.) mit einer Veränderung des Spannungszustands der Muskulatur reagiert. Darüber hinaus ergaben seine Forschungen, dass unsere Muskulatur im Zusammenhang mit den Akupunkturpunkten und den Meridianen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) steht.

Mit dem Muskeltest kann der Organismus befragt werden, was ihn stresst, Blockaden hervorruft bzw. mit welchen Methoden diese aufgelöst werden können. Weiters kann damit getestet werden welche Unterstützung der Körper auf energetischer Ebene benötigt. Beispielsweise eine Stärkung der Meridiane, Nahrungsergänzung, Bachblüten, Schüssler Salz, ätherische Öle usw.

BEI WELCHEN THEMEN BIETEN SIE UNTERSTÜTZUNG AN?

Termin vereinbaren