FAQ

WAS KANN ICH VON MEINER ERSTEN SITZUNG ERWARTEN?

In einem Vorgespräch klären wir Problemstellung, Wünsche und Erwartungen ab. Nachdem ich Ihnen erläutert habe, nach welchen Methoden ich arbeite, lege ich mit Ihnen gemeinsam das Ziel der Sitzung fest. Anschließend machen Sie es sich auf einer Liege bequem und ich ermittle anhand des so genannten Muskeltests die für Sie am besten geeignete Methode zur Wiederherstellung der Balance: EFT* Klopftechnik, kinesiologische Testung von Nahrungsergänzungen, Stärkung einzelner Meridiane, Brain Gym, usw. Am Ende der Sitzung erhalten Sie von mir Übungen für zuhause, mit denen Sie selbständig weiterarbeiten können.

WIE SOLLTE ICH MICH AUF MEINE ERSTE SITZUNG VORBEREITEN?

Generell ist es nicht notwendig, sich auf den Termin vorzubereiten. Es kann jedoch hilfreich sein, wenn Sie sich im Vorfeld Gedanken machen, was die größten Belastungen in Ihrem Leben sind und was das Ziel der Sitzung sein soll.

MUSS ICH ZUR SITZUNG EINE BESTIMMTE KLEIDUNG TRAGEN ODER ETWAS MITBRINGEN?

Nein, Sie können in Ihrer Alltagskleidung kommen. Diese behalten Sie während der gesamten Sitzung an. Falls Sie Schmuck, Brille oder Uhr tragen, können Sie diese während der Sitzung abnehmen.

WIE VIELE KINESIOLOGISCHE SITZUNGEN SIND NÖTIG, UM EIN THEMA ZU BEARBEITEN?

Das ist individuell unterschiedlich. Prinzipiell entscheidet der/die KlientIn selbst, wie intensiv er/sie an einem oder mehreren Themen arbeiten möchte. Bei langjährigen, tiefsitzenden Themen braucht es in der Regel mehrere Sitzungen, um die Balance wiederherzustellen. Wenn es um Angst vor einer bestimmten Situation, beispielsweise einen Zahnarztbesuch oder eine Flugreise geht, kann bereits ein Termin den gewünschten Erfolg bringen.

WAS IST KINESIOLOGIE?

Die Kinesiologie ist die „Lehre von der Bewegung und den Bewegungsabläufen“. Hier ist jedoch nicht nur die reine körperliche Bewegung gemeint, sondern auch jene auf geistiger, emotionaler und energetischer Ebene.

 

Die Kinesiologie stellt eine ganzheitliche Methode dar, um Blockaden im Energiefluss zu lösen und dadurch das Wohlbefinden und die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen sowie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Sie ist eine hervorragende Ergänzung zu anderen Therapieformen und unterstützt alle Lebens- und Lernprozesse.

 

Die Kinesiologie geht davon aus, dass unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden von einer ganzheitlichen Sichtweise abhängen: der körperliche Zustand, unsere Lebensweise und unsere Einstellungen und Gedanken.

 

Mithilfe des Muskeltests können wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein bekommen und so die körperliche, geistige und Verhaltens-Ebene wieder in Balance bringen.

WAS IST DER MUSKELTEST?

Der kinesiologischer Muskeltest ist eine Methode mithilfe derer der Körper nach Blockaden oder Belastungen „befragt“ werden kann. Alle Erfahrungen unseres Lebens sind nämlich im Nervensystem und Zellgedächtnis gespeichert.

 

Der /die KlientIn streckt dabei einen Arm nach vorne aus und der/die Kinesiologin testet den Widerstand des Arms. Dieser kann im Normalfall moderatem Druck leicht widerstehen. Eine innere Blockade stört jedoch den Energiefluss und „schwächt“ die Muskelkraft, der Arm kann dem Widerstand nicht mehr standhalten. Der/die TesterIn erhält somit ein Körper-Feedback und kann so herausfinden, mit welcher Technik die verloren gegangene Balance wieder hergestellt werden kann.

+43 699 100 42 160

©2020 DEINE BALANCE. Erstellt mit Wix.com